Der Hahn+Keller Newsletter

++Newsletter++
Sie haben eine Immobilie geerbt  - was nun? Es kommt viel auf die Menschen zu, wenn ein nahestehender...

Das Markenzeichen qualifizierter Immobilienmakler, Verwalter und Sachverständiger

Datenschutz

 

Datenschutzerklärung der Firma Hahn + Keller Immobilien

1. Einleitung

Vielen Dank, für Ihre Zusammenarbeit mit der Firma Hahn + Keller Immobilien, Ihrem Partner in allen Immobilienfragen!

Hahn + Keller Immobilien möchte allen Kunden und Vertragspartnern, die größtmögliche Sicherheit Ihrer Daten und den bestmöglichen Service in der Zusammenarbeit bieten. Dabei sind uns Ihre Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten äußerst wichtig. Darum möchten wir transparent erklären, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, speichern, weitergeben und nutzen.

In der nachfolgenden Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen erläutern, wie wir dass in Zusammenarbeit mit Ihnen gemeinsam erreichen möchten.

2. Über diese Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung erläutert die wesentlichen Details im Bezug auf das Vertragsverhältnis unserer Kunden und Partner mit uns im Hinblick auf personenbezogene Daten. Die Datenschutzerklärung gilt für sämtliche Dienstleistungen von Hahn + Keller Immobilien, Ihr Partner in allen Immobilienfragen.

Wenn wir neue Dienstleistungen oder zusätzliche Dienstleistungen anbieten, die zu einer Veränderung der Art und Weise führen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben oder verarbeiten, werden wir Ihnen nähere Informationen und zusätzliche Regelungen oder Richtlinien zur Verfügung stellen. Sofern nicht anderweitig angegeben, unterliegen diese neuen oder zusätzlichen Dienstleistungen, wenn wir sie einführen, dieser Datenschutzerklärung.

Das Ziel dieser Datenschutzerklärung ist:

1.    Sicherzustellen, dass Sie verstehen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben, die Gründe warum wir sie erheben, an wen wir sie weitergeben und wie wir sie nutzen

2.    Die Art und Weise zu erklären, in der wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, nutzen, um Ihnen bei der Nutzung der Serviceleistungen der Firma Hahn + Keller Immobilien und Ihrer Tochterunternehmen die bestmöglichen Leistungen anbieten zu können

3.    Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten im Hinblick auf die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben und verarbeiten, zu erklären, und darzulegen, wie wir Ihre Privatsphäre schützen.

Für weitere Informationen betreffend der Datenschutzerklärung oder wenn Sie Fragen oder Anliegen haben sollten, kontaktieren Sie bitte unsere Datenschutzbeauftrage Frau Annette Hahn.

3. Ihre Rechte gemäß EU DatenschutzGrundverordnung (DSGVO)

Die neue EURechtsvorschrift (die DatenschutzGrundverordnung oder „DSGVO“), gewährt dem Einzelnen bestimmte Rechte in Bezug auf seine personenbezogenen Daten. Wir haben in unseren Arbeitsabläufen und unserem Kompetenzteam für Datenschutz, Regeln und Abläufe geschaffen, um unseren Kunden die Umsetzung Ihrer Rechte zu ermöglichen, soweit Sie nicht durch das anwendbare Recht eingeschränkt werden oder wurden. Folgende Rechte stehen Ihnen zu:

  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihnen über Ihre personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, Auskunft erteilen
  • Berichtigungsrecht: Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ändern oder aktualisieren, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind
  • Löschungsrecht: Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten dauerhaft löschen
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir vorübergehend oder dauerhaft die Verarbeitung sämtlicher oder eines Teils Ihrer personenbezogenen Daten einstellen
  • Widerspruchsrecht:
    • das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu widersprechen
    • das Recht dagegen zu widersprechen, dass Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung verarbeitet werden
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten im elektronischen Format zu verlangen
  • Recht keiner automatisierten Entscheidungsfindung unterworfen zu sein: Das Recht, keiner Entscheidung unterworfen zu sein, die allein auf einer automatisierten Entscheidungsfindung basiert, einschließlich der Profilerstellung (Profiling), soweit die Entscheidung eine rechtliche Auswirkung auf Sie haben würde oder eine ähnlich erhebliche Beeinträchtigung hervorrufen würde.

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Privatsphäre, Ihren Rechten, oder dazu haben, wie man sie ausübt, kontaktieren Sie bitte unsere Datenschutzbeauftragte unter der EMail: annettehahn@hahnkeller.com. Nach Auswertung Ihrer Anfrage werden wir baldmöglichst auf Ihre Anfrage antworten. Falls Sie die Meinung vertreten, dass die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, im Widerspruch zur EUDatenschutzrichtlinie steht, können Sie die für Sie zuständige Datenschutzbehörde selbstverständlich kontaktieren.

4. Wie und wofür erheben wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten auf folgende Weise:

1.    Nach Angabe Ihrer Daten durch den Suchauftrag: Um Ihnen Maklerserviceleistungen anbieten zu können, senden wir Ihnen, einen Suchauftrag zu. Die darin von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu Ihren Suchkriterien, werden von uns zur Bearbeitung Ihrer Suchwünsche elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

2.    Nach Angabe Ihrer Daten im Rahmen eines Verkaufsauftrages: Um den Verkauf Ihres Objektes abwickeln zu können, erfassen wir Ihre personenbezogen Daten, sowie die Objektdaten auf einem Verkaufsauftragesformular. Die darin von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu den Verkaufs und Provisionsbedingungen, werden von uns zur Bearbeitung Ihrer Verkaufswünsche elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

3.    Nach Angabe Ihrer Daten im Rahmen eines Save + Comfort Vertrages: Um die Betreuung gemäß Save + Comfort Vertrag Ihres Objektes abwickeln zu können, erfassen wir Ihrer personenbezogen Daten, sowie die Objektdaten auf einem Save + Comefortformular.    Die darin von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu    den Vermietungs und Provisionsbedingungen und Ihren Kontodaten werden von uns zur Bearbeitung Ihres Auftrages elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

4.    Nach Angabe Ihrer Daten im Rahmen eines Kaufgebotes: Um den Kauf Ihres Objektes abwickeln zu können, erfassen wir Ihrer personenbezogen Daten, sowie die Objektdaten auf einem Kaufgebotesformular. Die darin von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu den Kauf und Provisionsbedingungen, werden von uns zur Bearbeitung Ihrer Kaufwünsche elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

5.    Nach Angabe Ihrer Daten im Rahmen einer Übergabe: Um die Übergabe Ihres Objektes abwickeln zu können, erfassen wir Ihrer personenbezogen Daten, sowie die Objektdaten auf einem Übergabeformular. Die darin von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu dem Objekt, werden von uns zur Bearbeitung Ihrer Wünsche elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

6.    Nach Angabe Ihrer Daten im Rahmen einer Nachweisbestätigung: Um Ihre Kaufwünsche eines Objektes abwickeln zu können, erfassen wir Ihrer personenbezogen Daten, sowie die Objektdaten auf einem Nachweisbestätigungsformular. Die darin von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu den Provisionsbedingungen, werden von uns zur Bearbeitung Ihrer Kaufwünsche elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

7.    Erhoben Daten im Rahmen der Aktualisierung der Kundendaten, Objektdaten und Suchprofile: Von Zeit zu Zeit können Sie uns auch weitere personenbezogene Daten oder Objektdaten zur Verfügung stellen oder Ihr Suchprofil ändern oder ergänzen. Die dabei von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu Ihren Suchkriterien, werden von uns zur Bearbeitung Ihrer Suchwünsche oder Verkaufswünsche elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

8.    Nach Angabe Ihrer Daten im Rahmen einer Mieterselbstauskunft:
Um Ihre Anfrage auf eine Mietwohnung bearbeiten zu können und für den Vermieter einer Prüfung seiner Mietkriterien durchführen zu können, senden wir Ihnen eine Mieterselbstauskunft zu. Die darin von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu Ihren Suchkriterien, werden von uns zur Bearbeitung Ihrer Suchwünsche elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen, bzw. dem Eigentümer zur Entscheidungsfindung zur Vergabe des Mietobjekts zur Verfügung gestellt.

9.    Von Dritten: Wir erhalten personenbezogene Daten über Sie, bzw. über die von Ihnen gewünschte Dienstleistung von Vertragspartnern. Wir werden die uns dabei zur Verfügung gestellten Daten von Ihnen, nach einer ersten Kontaktaufnahme nur weiter zur Bearbeitung Ihrer Wünsche verwenden, wenn Sie uns im Rahmen eines Suchauftrags, eines Auftrages oder einer Nachweisbestätigung dazu bevollmächtigt haben.

5. Welche personenbezogenen Daten werden von uns erhoben?

Wir haben in den nachstehenden Tabellen die Kategorien von personenbezogenen Daten aufgeführt, die wir über Sie erheben und nutzen:

Kategorie

Daten die wir erfassen

Suchauftrag

Vorname und Nachname Käufer, Anschrift Käufer, telefonische und elektronische Kontaktdaten Käufer, Suchkriterien Käufer, Geschlecht Käufer, Newsletter Zustimmung Käufer, Widerrufsbelehrung Käufer

Nachweisbestätigung

Vorname und Nachname Käufer, Anschrift Käufer, telefonische und elektronische Kontaktdaten Käufer, Anschrift des Kaufobjektes, Geschlecht Käufer, Provisionsanerkenntnis, Widerrufsbelehrung Käufer

Verkaufsauftrag

Vorname und Nachname Verkäufer, Anschrift Verkäufer, telefonische und elektronische Kontaktdaten Verkäufer, Anschrift des Verkaufsobjekts, Geschlecht Käufer, Provisionsvereinbarung Verkäufer, Widerrufsbelehrung Verkäufer

Save & Comfort Vertrag

Vorname und Nachname Vermieter, Anschrift Vermieter, Geschlecht Vermieter, telefonische und elektronische Kontaktdaten Vermieter, Anschrift des Mietobjekts, Provisions und Leistungsvereinbarung Vermieter,  Kontodaten Vermieter, Vorname und Nachname Mieter, telefonische und elektronische Kontaktdaten Mieter, Anschrift Mieter, Geschlecht Mieter

Kaufgebot

Vorname und Nachname Verkäufer und Käufer, Geburtsdatum Käufer, Anschrift Käufer, telefonische und elektronische Kontaktdaten Käufer, gewünschter Kaufpreis, gewünschte Zahlung/ Übergabe, Geschlecht Käufer und Verkäufer, Anschrift des Verkaufsobjekts, Besondere Vereinbarungen,  Provisionsvereinbarung Käufer

Übergabeformular

Vorname und Nachname Verkäufer und Käufer, Geschlecht Verkäufer und Käufer, telefonische und elektronische Kontaktdaten Verkäufer und Käufer, Zählerstände Verkaufsobjekt, Zustand Verkaufsobjekt, Schlüssel Verkaufsobjekt, Sonstige Merkmale Verkaufsobjekt, Newsletter Zustimmung Käufer und Verkäufer

Selbstauskunft

Vorname und Nachname Mietbewerber, telefonische und elektronische Kontaktdaten Mietbewerber, Geburtsdatum und Geburtsort Mietbewerber, Staatsangehörigkeit Mietbewerber, Familienstand Mietbewerber, Anschrift Mietbewerber, Arbeitsstelle Mietbewerber, Befristung Arbeitsverhältnis oder Selbständigkeit seit Mietbewerber, Nettoeinkommen Mietbewerber, Anschrift Mietobjekt, Gewünschte Anmietung, Anzahl Personen Mietbewerber, Haustiere Mietbewerber, gewerbliche/nicht gewerbliche Nutzung Mietbewerber, Bestehen seitheriges Mietverhältnis Mietbewerber, Grund Wohnungswechsel Mietbewerber, Existenz seitherige Mahnbescheide/ eidesstattliche Versicherungen/Zwangsvollstreckung Mietbewerber
Zusätzliche bei Angestellten: Letzte 2 Gehaltsabrechnung Mietbewerber, Arbeitsvertrag Mietbewerber, Personalaus-weiskopie Mietbewerber, Schufa-Auskunft Mietbewerber
Zusätzlich bei Selbstständigen: Letzten Steuerbescheid Mietbewerber, Umsatzsteuer der letzten 6 Monate Mietbewerber, Personalausweiskopie Mietbewerber, Schufa-Auskunft Mietbewerber
Juristische Person: G+V des Vorjahres Mietbewerber, betriebswirtschaftliche Auswertung laufendes Jahres Mietbewerber, Adresse des Inhabers mit Personalaus-weiskopie Mietbewerber, Adresse Geschäftsführer bzw. Bevollmächtigter mit Personalausweiskopie Mietbewerber, Kopie Handelsregisterauszug Mietbewerber, Gesellschafterliste Mietbewerber

6. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich an Vertragspartner weiter, sofern dies zur Abwicklung der durch Sie beauftragten Tätigkeiten dienlich und sinnvoll ist. Eine Weitergabe an sonstige Firmen oder gar der Weiterverkauf Ihrer personenbezogenen Daten, wird ausdrücklich ausgeschlossen.

7. Speicherung und Löschung von Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie dies erforderlich ist, um den von Ihnen gewünschten Service von Hahn + Keller Immobilien bereitstellen zu können, bzw. um gesetzliche Vorgaben einzuhalten.

Falls Sie dies verlangen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, es sei denn, es ist uns rechtlich gestattet oder wir sind rechtlich verpflichtet, personenbezogene Daten vorzuhalten, wie zum Beispiel in den folgenden Situationen:

  • Wenn es noch ungeklärte Provision und Abrechnungspunkte oder Streitigkeiten hierzu gibt
  • Soweit wir die personenbezogenen Daten wegen Aufbewahrungspflichten rechtlicher bzw. steuerrechtlicher Art oder rechtlichen Prüfungs und Bilanzierungspflichten aufbewahren müssen, werden wir die notwendigen personenbezogenen Daten für die nach dem anwendbaren Recht erforderliche Dauer aufbewahren; und/oder,
  • Soweit dies für die berechtigten Geschäftsinteressen der Firma Hahn + Keller Immobilien, wie zum Beispiel der Verhinderung von Betrug oder zur Aufrechterhaltung der Sicherheit unserer Kunden, erforderlich ist.

8. Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verpflichten uns zum Schutz der personenbezogenen Daten unserer Kunden und Vertragspartner. Wir setzen zum Schutz der Sicherheit der personenbezogenen Daten angemessene technische und organisatorische Maßnahmen um. Selbstverständlich müssen wir Sie darauf hinweisen, dass trotz unserer Bemühungen eine 100% Sicherheit eines Systems niemals garantiert werden kann.

Wir werden uns auch in Zukunft bemühen die Sicherheit Ihrer Daten als wichtigen Punkt unserer Geschäftsprozesse zu optimieren und sicherzustellen.

9. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Sollten in Zukunft wesentliche Änderung an dieser Datenschutzerklärung aufgrund gesetzlicher Änderungen oder Änderungen der Produktangebote und Geschäftsprozesse notwendig werden, werden wir Sie selbstverständlich darüber informieren. Dies wird in einer den Umständen angemessenen Art erfolgen, wie zum Beispiel Benachrichtigung per EMail. Wir bitten Sie solche Mitteilung stets sorgfältig zu lesen und zu prüfen.

10. Kontaktaufnahme mit uns

Danke, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben. Sollten Sie noch Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zum Datenschutz allgemein haben, bitten wir Sie sich mit unserer Datenschutzbeauftragten Frau Annette Hahn unter der EMail: annettehahn@hahnkeller.com in Verbindung zu setzen. Selbstverständlich können Sie uns auch unter folgender Adresse postalisch erreichen:

Hahn + Keller Immobilien GmbH
z.Hd. Datenschutzbeauftrage An.Hahn
Küferstr.35
73728 Esslingen

 

 

Datenschutzerklärung der Firma Hahn + Keller Immobilien Biberach

1. Einleitung

Vielen Dank, für Ihre Zusammenarbeit mit der Firma Hahn + Keller Immobilien Biberach, Ihrem Partner in allen Immobilienfragen!

Hahn + Keller Immobilien Biberach möchte allen Kunden und Vertragspartnern, die größtmögliche Sicherheit Ihrer Daten und den bestmöglichen Service in der Zusammenarbeit bieten. Dabei sind uns Ihre Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten äußerst wichtig. Darum möchten wir transparent erklären, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, speichern, weitergeben und nutzen.

In der nachfolgenden Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen erläutern, wie wir dass in Zusammenarbeit mit Ihnen gemeinsam erreichen möchten.

2. Über diese Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung erläutert die wesentlichen Details im Bezug auf das Vertragsverhältnis unserer Kunden und Partner mit uns im Hinblick auf personenbezogene Daten. Die Datenschutzerklärung gilt für sämtliche Dienstleistungen von Hahn + Keller Immobilien Biberach, Ihr Partner in allen Immobilienfragen.

Wenn wir neue Dienstleistungen oder zusätzliche Dienstleistungen anbieten, die zu einer Veränderung der Art und Weise führen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben oder verarbeiten, werden wir Ihnen nähere Informationen und zusätzliche Regelungen oder Richtlinien zur Verfügung stellen. Sofern nicht anderweitig angegeben, unterliegen diese neuen oder zusätzlichen Dienstleistungen, wenn wir sie einführen, dieser Datenschutzerklärung.

Das Ziel dieser Datenschutzerklärung ist:

1.    Sicherzustellen, dass Sie verstehen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben, die Gründe warum wir sie erheben, an wen wir sie weitergeben und wie wir sie nutzen

2.    Die Art und Weise zu erklären, in der wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, nutzen, um Ihnen bei der Nutzung der Serviceleistungen der Firma Hahn + Keller Immobilien Biberach und Ihrer Tochterunternehmen die bestmöglichen Leistungen anbieten zu können

3.    Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten im Hinblick auf die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben und verarbeiten, zu erklären, und darzulegen, wie wir Ihre Privatsphäre schützen.

Für weitere Informationen betreffend der Datenschutzerklärung oder wenn Sie Fragen oder Anliegen haben sollten, kontaktieren Sie bitte unsere Datenschutzbeauftrage Frau Annette Hahn.

3. Ihre Rechte gemäß EU DatenschutzGrundverordnung (DSGVO)

Die neue EURechtsvorschrift (die DatenschutzGrundverordnung oder „DSGVO“), gewährt dem Einzelnen bestimmte Rechte in Bezug auf seine personenbezogenen Daten. Wir haben in unseren Arbeitsabläufen und unserem Kompetenzteam für Datenschutz, Regeln und Abläufe geschaffen, um unseren Kunden die Umsetzung Ihrer Rechte zu ermöglichen, soweit Sie nicht durch das anwendbare Recht eingeschränkt werden oder wurden. Folgende Rechte stehen Ihnen zu:

  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihnen über Ihre personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, Auskunft erteilen
  • Berichtigungsrecht: Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ändern oder aktualisieren, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind
  • Löschungsrecht: Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten dauerhaft löschen
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir vorübergehend oder dauerhaft die Verarbeitung sämtlicher oder eines Teils Ihrer personenbezogenen Daten einstellen
  • Widerspruchsrecht:
    • das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu widersprechen
    • das Recht dagegen zu widersprechen, dass Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung verarbeitet werden
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten im elektronischen Format zu verlangen
  • Recht keiner automatisierten Entscheidungsfindung unterworfen zu sein: Das Recht, keiner Entscheidung unterworfen zu sein, die allein auf einer automatisierten Entscheidungsfindung basiert, einschließlich der Profilerstellung (Profiling), soweit die Entscheidung eine rechtliche Auswirkung auf Sie haben würde oder eine ähnlich erhebliche Beeinträchtigung hervorrufen würde.

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Privatsphäre, Ihren Rechten, oder dazu haben, wie man sie ausübt, kontaktieren Sie bitte unsere Datenschutzbeauftragte unter der EMail: annettehahn@hahnkeller.com. Nach Auswertung Ihrer Anfrage werden wir baldmöglichst auf Ihre Anfrage antworten. Falls Sie die Meinung vertreten, dass die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, im Widerspruch zur EUDatenschutzrichtlinie steht, können Sie die für Sie zuständige Datenschutzbehörde selbstverständlich kontaktieren.

4. Wie und wofür erheben wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten auf folgende Weise:

1.    Nach Angabe Ihrer Daten durch den Suchauftrag: Um Ihnen Maklerserviceleistungen anbieten zu können, senden wir Ihnen, einen Suchauftrag zu. Die darin von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu Ihren Suchkriterien, werden von uns zur Bearbeitung Ihrer Suchwünsche elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

2.    Nach Angabe Ihrer Daten im Rahmen eines Verkaufsauftrages: Um den Verkauf Ihres Objektes abwickeln zu können, erfassen wir Ihre personenbezogen Daten, sowie die Objektdaten auf einem Verkaufsauftragesformular. Die darin von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu den Verkaufs und Provisionsbedingungen, werden von uns zur Bearbeitung Ihrer Verkaufswünsche elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

3.    Nach Angabe Ihrer Daten im Rahmen eines Save + Comfort Vertrages: Um die Betreuung gemäß Save + Comfort Vertrag Ihres Objektes abwickeln zu können, erfassen wir Ihrer personenbezogen Daten, sowie die Objektdaten auf einem Save + Comefortformular.    Die darin von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu    den Vermietungs und Provisionsbedingungen und Ihren Kontodaten werden von uns zur Bearbeitung Ihres Auftrages elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

4.    Nach Angabe Ihrer Daten im Rahmen eines Kaufgebotes: Um den Kauf Ihres Objektes abwickeln zu können, erfassen wir Ihrer personenbezogen Daten, sowie die Objektdaten auf einem Kaufgebotesformular. Die darin von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu den Kauf und Provisionsbedingungen, werden von uns zur Bearbeitung Ihrer Kaufwünsche elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

5.    Nach Angabe Ihrer Daten im Rahmen einer Übergabe: Um die Übergabe Ihres Objektes abwickeln zu können, erfassen wir Ihrer personenbezogen Daten, sowie die Objektdaten auf einem Übergabeformular. Die darin von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu dem Objekt, werden von uns zur Bearbeitung Ihrer Wünsche elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

6.    Nach Angabe Ihrer Daten im Rahmen einer Nachweisbestätigung: Um Ihre Kaufwünsche eines Objektes abwickeln zu können, erfassen wir Ihrer personenbezogen Daten, sowie die Objektdaten auf einem Nachweisbestätigungsformular. Die darin von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu den Provisionsbedingungen, werden von uns zur Bearbeitung Ihrer Kaufwünsche elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

7.    Erhoben Daten im Rahmen der Aktualisierung der Kundendaten, Objektdaten und Suchprofile: Von Zeit zu Zeit können Sie uns auch weitere personenbezogene Daten oder Objektdaten zur Verfügung stellen oder Ihr Suchprofil ändern oder ergänzen. Die dabei von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu Ihren Suchkriterien, werden von uns zur Bearbeitung Ihrer Suchwünsche oder Verkaufswünsche elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

8.    Nach Angabe Ihrer Daten im Rahmen einer Mieterselbstauskunft:
Um Ihre Anfrage auf eine Mietwohnung bearbeiten zu können und für den Vermieter einer Prüfung seiner Mietkriterien durchführen zu können, senden wir Ihnen eine Mieterselbstauskunft zu. Die darin von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu Ihren Suchkriterien, werden von uns zur Bearbeitung Ihrer Suchwünsche elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen, bzw. dem Eigentümer zur Entscheidungsfindung zur Vergabe des Mietobjekts zur Verfügung gestellt.

9.    Von Dritten: Wir erhalten personenbezogene Daten über Sie, bzw. über die von Ihnen gewünschte Dienstleistung von Vertragspartnern. Wir werden die uns dabei zur Verfügung gestellten Daten von Ihnen, nach einer ersten Kontaktaufnahme nur weiter zur Bearbeitung Ihrer Wünsche verwenden, wenn Sie uns im Rahmen eines Suchauftrags, eines Auftrages oder einer Nachweisbestätigung dazu bevollmächtigt haben.

5. Welche personenbezogenen Daten werden von uns erhoben?

Wir haben in den nachstehenden Tabellen die Kategorien von personenbezogenen Daten aufgeführt, die wir über Sie erheben und nutzen:

Kategorie

Daten die wir erfassen

Suchauftrag

Vorname und Nachname Käufer, Anschrift Käufer, telefonische und elektronische Kontaktdaten Käufer, Suchkriterien Käufer, Geschlecht Käufer, Newsletter Zustimmung Käufer, Widerrufsbelehrung Käufer

Nachweisbestätigung

Vorname und Nachname Käufer, Anschrift Käufer, telefonische und elektronische Kontaktdaten Käufer, Anschrift des Kaufobjektes, Geschlecht Käufer, Provisionsanerkenntnis, Widerrufsbelehrung Käufer

Verkaufsauftrag

Vorname und Nachname Verkäufer, Anschrift Verkäufer, telefonische und elektronische Kontaktdaten Verkäufer, Anschrift des Verkaufsobjekts, Geschlecht Käufer, Provisionsvereinbarung Verkäufer, Widerrufsbelehrung Verkäufer

Save & Comfort Vertrag

Vorname und Nachname Vermieter, Anschrift Vermieter, Geschlecht Vermieter, telefonische und elektronische Kontaktdaten Vermieter, Anschrift des Mietobjekts, Provisions und Leistungsvereinbarung Vermieter,  Kontodaten Vermieter, Vorname und Nachname Mieter, telefonische und elektronische Kontaktdaten Mieter, Anschrift Mieter, Geschlecht Mieter

Kaufgebot

Vorname und Nachname Verkäufer und Käufer, Geburtsdatum Käufer, Anschrift Käufer, telefonische und elektronische Kontaktdaten Käufer, gewünschter Kaufpreis, gewünschte Zahlung/ Übergabe, Geschlecht Käufer und Verkäufer, Anschrift des Verkaufsobjekts, Besondere Vereinbarungen,  Provisionsvereinbarung Käufer

Übergabeformular

Vorname und Nachname Verkäufer und Käufer, Geschlecht Verkäufer und Käufer, telefonische und elektronische Kontaktdaten Verkäufer und Käufer, Zählerstände Verkaufsobjekt, Zustand Verkaufsobjekt, Schlüssel Verkaufsobjekt, Sonstige Merkmale Verkaufsobjekt, Newsletter Zustimmung Käufer und Verkäufer

Selbstauskunft

Vorname und Nachname Mietbewerber, telefonische und elektronische Kontaktdaten Mietbewerber, Geburtsdatum und Geburtsort Mietbewerber, Staatsangehörigkeit Mietbewerber, Familienstand Mietbewerber, Anschrift Mietbewerber, Arbeitsstelle Mietbewerber, Befristung Arbeitsverhältnis oder Selbständigkeit seit Mietbewerber, Nettoeinkommen Mietbewerber, Anschrift Mietobjekt, Gewünschte Anmietung, Anzahl Personen Mietbewerber, Haustiere Mietbewerber, gewerbliche/nicht gewerbliche Nutzung Mietbewerber, Bestehen seitheriges Mietverhältnis Mietbewerber, Grund Wohnungswechsel Mietbewerber, Existenz seitherige Mahnbescheide/ eidesstattliche Versicherungen/Zwangsvollstreckung Mietbewerber
Zusätzliche bei Angestellten: Letzte 2 Gehaltsabrechnung Mietbewerber, Arbeitsvertrag Mietbewerber, Personalaus-weiskopie Mietbewerber, Schufa-Auskunft Mietbewerber
Zusätzlich bei Selbstständigen: Letzten Steuerbescheid Mietbewerber, Umsatzsteuer der letzten 6 Monate Mietbewerber, Personalausweiskopie Mietbewerber, Schufa-Auskunft Mietbewerber
Juristische Person: G+V des Vorjahres Mietbewerber, betriebswirtschaftliche Auswertung laufendes Jahres Mietbewerber, Adresse des Inhabers mit Personalaus-weiskopie Mietbewerber, Adresse Geschäftsführer bzw. Bevollmächtigter mit Personalausweiskopie Mietbewerber, Kopie Handelsregisterauszug Mietbewerber, Gesellschafterliste Mietbewerber

6. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich an Vertragspartner weiter, sofern dies zur Abwicklung der durch Sie beauftragten Tätigkeiten dienlich und sinnvoll ist. Eine Weitergabe an sonstige Firmen oder gar der Weiterverkauf Ihrer personenbezogenen Daten, wird ausdrücklich ausgeschlossen.

7. Speicherung und Löschung von Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie dies erforderlich ist, um den von Ihnen gewünschten Service von Hahn + Keller Immobilien Biberach bereitstellen zu können, bzw. um gesetzliche Vorgaben einzuhalten.

Falls Sie dies verlangen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, es sei denn, es ist uns rechtlich gestattet oder wir sind rechtlich verpflichtet, personenbezogene Daten vorzuhalten, wie zum Beispiel in den folgenden Situationen:

  • Wenn es noch ungeklärte Provision und Abrechnungspunkte oder Streitigkeiten hierzu gibt
  • Soweit wir die personenbezogenen Daten wegen Aufbewahrungspflichten rechtlicher bzw. steuerrechtlicher Art oder rechtlichen Prüfungs und Bilanzierungspflichten aufbewahren müssen, werden wir die notwendigen personenbezogenen Daten für die nach dem anwendbaren Recht erforderliche Dauer aufbewahren; und/oder,
  • Soweit dies für die berechtigten Geschäftsinteressen der Firma Hahn + Keller Immobilien Biberach, wie zum Beispiel der Verhinderung von Betrug oder zur Aufrechterhaltung der Sicherheit unserer Kunden, erforderlich ist.

8. Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verpflichten uns zum Schutz der personenbezogenen Daten unserer Kunden und Vertragspartner. Wir setzen zum Schutz der Sicherheit der personenbezogenen Daten angemessene technische und organisatorische Maßnahmen um. Selbstverständlich müssen wir Sie darauf hinweisen, dass trotz unserer Bemühungen eine 100% Sicherheit eines Systems niemals garantiert werden kann.

Wir werden uns auch in Zukunft bemühen die Sicherheit Ihrer Daten als wichtigen Punkt unserer Geschäftsprozesse zu optimieren und sicherzustellen.

9. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Sollten in Zukunft wesentliche Änderung an dieser Datenschutzerklärung aufgrund gesetzlicher Änderungen oder Änderungen der Produktangebote und Geschäftsprozesse notwendig werden, werden wir Sie selbstverständlich darüber informieren. Dies wird in einer den Umständen angemessenen Art erfolgen, wie zum Beispiel Benachrichtigung per EMail. Wir bitten Sie solche Mitteilung stets sorgfältig zu lesen und zu prüfen.

10. Kontaktaufnahme mit uns

Danke, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben. Sollten Sie noch Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zum Datenschutz allgemein haben, bitten wir Sie sich mit unserer Datenschutzbeauftragten Frau Annette Hahn unter der EMail: annettehahn@hahnkeller.com in Verbindung zu setzen. Selbstverständlich können Sie uns auch unter folgender Adresse postalisch erreichen:

Hahn + Keller Immobilien Biberach GmbH
z.Hd. Datenschutzbeauftrage An.Hahn
Küferstr.35
73728 Esslingen

Datenschutzerklärung der Firma Hahn + Keller Wohnbau

1. Einleitung

Vielen Dank, für Ihre Zusammenarbeit mit der Firma Hahn + Keller Wohnbau!

Hahn + Keller Wohnbau möchte allen Kunden und Vertragspartnern, die größtmögliche Sicherheit Ihrer Daten und den bestmöglichen Service in der Zusammenarbeit bieten. Dabei sind uns Ihre Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten äußerst wichtig. Darum möchten wir transparent erklären, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, speichern, weitergeben und nutzen.

In der nachfolgenden Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen erläutern, wie wir dass in Zusammenarbeit mit Ihnen gemeinsam erreichen möchten.

2. Über diese Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung erläutert die wesentlichen Details im Bezug auf das Vertragsverhältnis unserer Kunden und Partner mit uns im Hinblick auf personenbezogene Daten. Die Datenschutzerklärung gilt für sämtliche Dienstleistungen von Hahn + Keller Wohnbau.

Wenn wir neue Dienstleistungen oder zusätzliche Dienstleistungen anbieten, die zu einer Veränderung der Art und Weise führen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben oder verarbeiten, werden wir Ihnen nähere Informationen und zusätzliche Regelungen oder Richtlinien zur Verfügung stellen. Sofern nicht anderweitig angegeben, unterliegen diese neuen oder zusätzlichen Dienstleistungen, wenn wir sie einführen, dieser Datenschutzerklärung.

Das Ziel dieser Datenschutzerklärung ist:

1.    Sicherzustellen, dass Sie verstehen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben, die Gründe warum wir sie erheben, an wen wir sie weitergeben und wie wir sie nutzen

2.    Die Art und Weise zu erklären, in der wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, nutzen, um Ihnen bei der Nutzung der Serviceleistungen der Firma Hahn + Keller Wohnbau und Ihrer Tochterunternehmen die bestmöglichen Leistungen anbieten zu können

3.    Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten im Hinblick auf die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben und verarbeiten, zu erklären, und darzulegen, wie wir Ihre Privatsphäre schützen.

Für weitere Informationen betreffend der Datenschutzerklärung oder wenn Sie Fragen oder Anliegen haben sollten, kontaktieren Sie bitte unsere Datenschutzbeauftrage Frau Annette Hahn.

3. Ihre Rechte gemäß EU DatenschutzGrundverordnung (DSGVO)

Die neue EURechtsvorschrift (die DatenschutzGrundverordnung oder „DSGVO“), gewährt dem Einzelnen bestimmte Rechte in Bezug auf seine personenbezogenen Daten. Wir haben in unseren Arbeitsabläufen und unserem Kompetenzteam für Datenschutz, Regeln und Abläufe geschaffen, um unseren Kunden die Umsetzung Ihrer Rechte zu ermöglichen, soweit Sie nicht durch das anwendbare Recht eingeschränkt werden oder wurden. Folgende Rechte stehen Ihnen zu:

  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihnen über Ihre personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, Auskunft erteilen
  • Berichtigungsrecht: Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ändern oder aktualisieren, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind
  • Löschungsrecht: Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten dauerhaft löschen
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir vorübergehend oder dauerhaft die Verarbeitung sämtlicher oder eines Teils Ihrer personenbezogenen Daten einstellen
  • Widerspruchsrecht:
    • das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu widersprechen
    • das Recht dagegen zu widersprechen, dass Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung verarbeitet werden
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten im elektronischen Format zu verlangen
  • Recht keiner automatisierten Entscheidungsfindung unterworfen zu sein: Das Recht, keiner Entscheidung unterworfen zu sein, die allein auf einer automatisierten Entscheidungsfindung basiert, einschließlich der Profilerstellung (Profiling), soweit die Entscheidung eine rechtliche Auswirkung auf Sie haben würde oder eine ähnlich erhebliche Beeinträchtigung hervorrufen würde.

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Privatsphäre, Ihren Rechten, oder dazu haben, wie man sie ausübt, kontaktieren Sie bitte unsere Datenschutzbeauftragte unter der EMail: annettehahn@hahnkeller.com. Nach Auswertung Ihrer Angaben werden wir baldmöglichst auf Ihre Anfrage antworten. Falls Sie die Meinung vertreten, dass die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, im Widerspruch zur EUDatenschutzrichtlinie steht, können Sie die für Sie zuständige Datenschutzbehörde selbstverständlich kontaktieren.

4. Wie und wofür erheben wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten auf folgende Weise:

1.    Reservierungsvereinbarung: Um Ihnen die Reservierung Ihrer Wunschimmobilie anbieten zu können, senden wir Ihnen, eine Reservierungsvereinbarung zu. Die darin von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person, sowie Ihrer Kaufwünsche, werden von uns zur Bearbeitung Ihrer Reservierungsvereinbarung elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

2.    Sonderwunschvereinbarung: Um den reibungslosen Bauablauf und die Umsetzung Ihrer Sonderwünsche zu ermöglichen, halten wir diese in der Sonderwunschvereinbarung fest. Die darin von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu den Sonderwünschen, werden von uns zur Bearbeitung Ihrer Sonderwünsche elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen. Wo erforderlich, werden Ihre Daten an Handwerker, Architekten und Behörden weitergegeben.

3.    Abnahme/Übergabe: Um die problemlose Nachbearbeitung der Abnahme/Übergabe Ihre Wohnung zu ermöglichen, halten wir die von Ihnen im Abnahme und Übergabeprotokoll gemachten Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu den offenen Punkten fest. Ihre Angaben werden von uns zur Bearbeitung der offenen Punkte der Abnahme/Übergabe elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen. Wo erforderlich, werden Ihre Daten an Handwerker, Architekten und Behörden weitergegeben.

4.    Nach Angabe Ihrer Daten im Rahmen einer Nachweisbestätigung: Um Ihre Kaufwünsche eines Objektes abwickeln zu können, erfassen wir Ihrer personenbezogen Daten, sowie die Objektdaten auf einem Nachweisbestätigungsformular. Die darin von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu den Provisionsbedingungen, werden von uns zur Bearbeitung Ihrer Kaufwünsche elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

5.    Erhoben Daten im Rahmen der Aktualisierung der Kundendaten, Objektdaten: Von Zeit zu Zeit können Sie uns auch weitere personenbezogene Daten oder Objektdaten zur Verfügung stellen ändern oder ergänzen. Die dabei von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu Ihren Objektdaten, werden von uns zur Bearbeitung Ihrer Kaufanfrage, Kaufabwicklung und Kaufnachbearbeitung elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

6.    Von Dritten: Wir erhalten personenbezogene Daten über Sie, bzw. über die von Ihnen gewünschte Dienstleistung von Vertragspartnern. Wir werden die uns dabei zur Verfügung gestellten Daten von Ihnen, nach einer ersten Kontaktaufnahme nur weiter zur Bearbeitung Ihrer Wünsche verwenden, wenn Sie uns im Rahmen eines Suchauftrags, einer Nachweisbestätigung, Reservierungsvereinbarung oder durch eine sonstige Willenserklärung dazu bevollmächtigt haben.

5. Welche personenbezogenen Daten werden von uns erhoben?

Wir haben in den nachstehenden Tabellen die Kategorien von personenbezogenen Daten aufgeführt, die wir über Sie erheben und nutzen:

Kategorie

Daten die wir erfassen

Abnahme/Übergabeprotokoll

Vorname und Nachname Käufer, Anschrift Käufer, Datum Kaufvertrag, Geschlecht Käufer, Anschrift Objekt, Mängel Wohnung, Schlüssel Wohnung, Zählerstände Wohnung

Nachweisbestätigung

Vorname und Nachname Käufer, Anschrift Käufer, telefonische und elektronische Kontaktdaten Käufer, Anschrift des Kaufobjektes, Widerrufsbelehrung Käufer, Geschlecht Käufer

Sonderwünsche

Vorname und Nachname Käufer, Anschrift Käufer, Anschrift Objekt, Wohnung, Keller, Garagen, Stellplatz,Nummer, Ausstattungspakete Wohnung, Geschlecht Käufer

Reservierungsvereinbarung

Vorname und Nachname Käufer, Anschrift Käufer, Anschrift Objekt, Kaufpreis Wohnung, Wohnungs und Garagennummer, Kontodaten Käufer, Sonstige Vereinbarungen, Geschlecht Käufer

6. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich an Vertragspartner weiter, sofern dies zur Abwicklung der durch Sie beauftragten Tätigkeiten dienlich und sinnvoll ist. Insbesondere erfolgt eine Weitergabe der Daten an Handwerker, Architekten, Behörden und Notare. Eine Weitergabe an sonstige Firmen oder gar der Weiterverkauf Ihrer personenbezogenen Daten, wird ausdrücklich ausgeschlossen.

7. Speicherung und Löschung von Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie dies erforderlich ist, um den von Ihnen gewünschten Service von Hahn + Keller Wohnbau bereitstellen zu können, bzw. um gesetzliche Vorgaben einzuhalten.

Falls Sie dies verlangen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, es sei denn, es ist uns rechtlich gestattet oder wir sind rechtlich verpflichtet, personenbezogene Daten vorzuhalten, wie zum Beispiel in den folgenden Situationen:

  • Wenn es noch ungeklärte Punkte betreffend der Kaufpreiszahlung, Schadensabwicklung oder Streitigkeiten hierzu gibt
  • Soweit wir die personenbezogenen Daten wegen Aufbewahrungspflichten rechtlicher bzw. steuerrechtlicher Art oder rechtlichen Prüfungs und Bilanzierungspflichten aufbewahren müssen, werden wir die notwendigen personenbezogenen Daten für die nach dem anwendbaren Recht erforderliche Dauer aufbewahren; und/oder,
  • Soweit dies für die berechtigten Geschäftsinteressen der Firma Hahn + Keller Wohnbau, wie zum Beispiel der Verhinderung von Betrug oder zur Aufrechterhaltung der Sicherheit unserer Kunden, erforderlich ist.

8. Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verpflichten uns zum Schutz der personenbezogenen Daten unserer Kunden und Vertragspartner. Wir setzen zum Schutz der Sicherheit der personenbezogenen Daten angemessene technische und organisatorische Maßnahmen um. Selbstverständlich müssen wir Sie darauf hinweisen, dass trotz unserer Bemühungen eine 100% Sicherheit eines Systems niemals garantiert werden kann.

Wir werden uns auch in Zukunft bemühen die Sicherheit Ihrer Daten als wichtigen Punkt unserer Geschäftsprozesse zu optimieren und sicherzustellen.

9. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Sollten in Zukunft wesentliche Änderung an dieser Datenschutzerklärung aufgrund gesetzlicher Änderungen oder Änderungen der Produktangebote und Geschäftsprozesse notwendig werden, werden wir Sie selbstverständlich darüber informieren. Dies wird in einer den Umständen angemessenen Art erfolgen, wie zum Beispiel Benachrichtigung per EMail. Wir bitten Sie solche Mitteilung stets sorgfältig zu lesen und zu prüfen.

 

10. Kontaktaufnahme mit uns

Danke, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben. Sollten Sie noch Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zum Datenschutz allgemein haben, bitten wir Sie sich mit unserer Datenschutzbeauftragten Frau Annette Hahn unter der EMail: annettehahn@hahnkeller.com in Verbindung zu setzen. Selbstverständlich können Sie uns auch unter folgender Adresse postalisch erreichen:

Hahn + Keller Wohnbau GmbH
z.Hd. Datenschutzbeauftrage An.Hahn
Küferstr.35
73728 Esslingen

 

Datenschutzerklärung der Firma Hahn + Keller Immobilienverwaltungsgesellschaft

1. Einleitung

Vielen Dank, für Ihre Zusammenarbeit mit der Firma Hahn + Keller Immobilienverwaltungsgesellschaft, Ihrem Partner in allen Immobilienfragen!

Hahn + Keller Immobilienverwaltungsgesellschaft möchte allen Kunden und Vertragspartnern, die größtmögliche Sicherheit Ihrer Daten und den bestmöglichen Service in der Zusammenarbeit bieten. Dabei sind uns Ihre Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten äußerst wichtig. Darum möchten wir transparent erklären, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, speichern, weitergeben und nutzen.

In der nachfolgenden Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen erläutern, wie wir dass in Zusammenarbeit mit Ihnen gemeinsam erreichen möchten.

2. Über diese Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung erläutert die wesentlichen Details im Bezug auf das Vertragsverhältnis unserer Kunden und Partner mit uns im Hinblick auf personenbezogene Daten. Die Datenschutzerklärung gilt für sämtliche Dienstleistungen von Hahn + Keller Immobilienverwaltungsgesellschaft, Ihr Partner in allen Immobilienfragen.

Wenn wir neue Dienstleistungen oder zusätzliche Dienstleistungen anbieten, die zu einer Veränderung der Art und Weise führen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben oder verarbeiten, werden wir Ihnen nähere Informationen und zusätzliche Regelungen oder Richtlinien zur Verfügung stellen. Sofern nicht anderweitig angegeben, unterliegen diese neuen oder zusätzlichen Dienstleistungen, wenn wir sie einführen, dieser Datenschutzerklärung.

Das Ziel dieser Datenschutzerklärung ist:

1.    Sicherzustellen, dass Sie verstehen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben, die Gründe warum wir sie erheben, an wen wir sie weitergeben und wie wir sie nutzen

2.    Die Art und Weise zu erklären, in der wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, nutzen, um Ihnen bei der Nutzung der Serviceleistungen der Firma Hahn + Keller Immobilienverwaltungsgesellschaft und Ihrer Tochterunternehmen die bestmöglichen Leistungen anbieten zu können

3.    Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten im Hinblick auf die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben und verarbeiten, zu erklären, und darzulegen, wie wir Ihre Privatsphäre schützen.

Für weitere Informationen betreffend der Datenschutzerklärung oder wenn Sie Fragen oder Anliegen haben sollten, kontaktieren Sie bitte unsere Datenschutzbeauftrage Frau Annette Hahn.

3. Ihre Rechte gemäß EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Die neue EU-Rechtsvorschrift (die Datenschutz-Grundverordnung oder „DSGVO“), gewährt dem Einzelnen bestimmte Rechte in Bezug auf seine personenbezogenen Daten. Wir haben in unseren Arbeitsabläufen und unserem Kompetenzteam für Datenschutz, Regeln und Abläufe geschaffen, um unseren Kunden die Umsetzung Ihrer Rechte zu ermöglichen, soweit Sie nicht durch das anwendbare Recht eingeschränkt werden oder wurden. Folgende Rechte stehen Ihnen zu:

  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihnen über Ihre personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, Auskunft erteilen
  • Berichtigungsrecht: Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ändern oder aktualisieren, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind
  • Löschungsrecht: Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten dauerhaft löschen
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir vorübergehend oder dauerhaft die Verarbeitung sämtlicher oder eines Teils Ihrer personenbezogenen Daten einstellen
  • Widerspruchsrecht:
    • das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu widersprechen
    • das Recht dagegen zu widersprechen, dass Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung verarbeitet werden
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten im elektronischen Format zu verlangen
  • Recht keiner automatisierten Entscheidungsfindung unterworfen zu sein: Das Recht, keiner Entscheidung unterworfen zu sein, die allein auf einer automatisierten Entscheidungsfindung basiert, einschließlich der Profilerstellung (Profiling), soweit die Entscheidung eine rechtliche Auswirkung auf Sie haben würde oder eine ähnlich erhebliche Beeinträchtigung hervorrufen würde.

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Privatsphäre, Ihren Rechten, oder dazu haben, wie man sie ausübt, kontaktieren Sie bitte unsere Datenschutzbeauftragte unter der E-Mail: annettehahn@hahnkeller.com. Nach Auswertung Ihrer Anfrage werden wir baldmöglichst auf Ihre Anfrage antworten. Falls Sie die Meinung vertreten, dass die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, im Widerspruch zur EU-Datenschutzrichtlinie steht, können Sie die für Sie zuständige Datenschutzbehörde selbstverständlich kontaktieren.

4. Wie und wofür erheben wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten auf folgende Weise:

1.    Nach Übernahme Hausverwaltung, Übergabe Datenbestand durch Altverwalter bzw. Bauträger: Um die ordnungsgemäße Hausverwaltung durchführen zu können, erhalten wir die Daten vom seitherigen Hausverwalter, Beirat oder Bauträger in manueller oder elektronischer Form. Die darin enthaltenen Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu Ihren Objektdaten, werden von uns zur ordnungsgemäßen Hausverwaltung elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

2.    Nach Angabe Ihrer Daten im Rahmen eines Eigentümer/ Nutzerwechsel mit und ohne SEPA-Mandat: Um die ordnungsgemäße Abrechnung und zukünftige Verwaltung auch nach einem Eigentümer oder Nutzerwechsel sicherstellen zu können, erfassen wir Ihre personenbezogen Daten, Kontodaten, sowie die Objektdaten und Übergabedaten auf einem Eigentümer oder Nutzerwechselformular, sowie SEPA-Mandat. Die darin von Ihnen gemachten Angaben, werden von uns zur ordnungsgemäßen Hausverwaltung elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

3.    Nach Angabe Ihrer Daten im Rahmen eines Save + Comfort Vertrages: Um die Betreuung gemäß Save + Comfort Vertrag Ihres Objektes abwickeln zu können, erfassen wir Ihrer personenbezogen Daten, sowie die Objektdaten auf einem Save + Comefortformular.    Die darin von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu    den Vermietungsbedingungen, Verwaltungskosten, Mieterdaten und Ihren Kontodaten werden von uns zur Bearbeitung Ihres Auftrages elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

4.    Erhoben Daten im Rahmen der Aktualisierung der Kundendaten, Objektdaten und Suchprofile: Von Zeit zu Zeit können Sie uns auch weitere personenbezogene Daten, Kontodaten oder Objektdaten zur Verfügung stellen, ändern oder ergänzen. Die dabei von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person, werden von uns zur ordnungsgemäßen Hausverwaltung elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

5.    Nach Angabe Ihrer Daten im Zustimmungsformular für den elektronischen Versand: Um Ihnen den Zugriff auf Daten der Gemeinschaft über den passwortgeschützen Homepagebereich zu ermöglichen, sowie Ihnen die Wahlmöglichkeit des elektronischen Versandes bieten zu können, werden von uns zur Ihre Daten und Angaben elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

6.    Von Dritten: Wir erhalten personenbezogene Daten über Sie, bzw. mit Ihnen im zusammenhangstehende Objekt oder Verbrauchsdaten von externen Dienstleistern, wie zum Beispiel Versorgungsunternehmen, Lieferanten, Hausverwalter und Dienstleistungsunternehmen. Die darin enthaltenen Angaben zu Ihrer Person, bzw. zu Ihren Objektdaten, werden von uns zur ordnungsgemäßen Hausverwaltung elektronisch gespeichert und zur Nutzung herangezogen.

5. Welche personenbezogenen Daten werden von uns erhoben?

Wir haben in den nachstehenden Tabellen die Kategorien von personenbezogenen Daten aufgeführt, die wir über Sie erheben und nutzen:

Kategorie

Daten die wir erfassen

Eigentümerliste durch Altverwalter oder Bauträger

Vorname und Nachname Eigentümer, Geschlecht Eigentümer Anschrift Eigentümer, telefonische und elektronische Kontaktdaten Eigentümer, Anschrift der WEG, Kontodaten Eigentümer
Eventuell: Vorname und Nachname Mieter, telefonische und elektronische Kontaktdaten Mieter, Anschrift Mieter, Geschlecht Mieter

Eigentümerwechsel mit und ohne SEPA-Mandat

Vorname und Nachname alter und neuer Eigentümer, Anschrift alter und neuer Eigentümer, telefonische und elektronische Kontaktdaten alter und neuer Eigentümer, Anschrift Objekt, Zählerstände Wohnung, Datum Besitzübergabe

Nutzerwechsel

Vorname und Nachname alter und neuer Mieter, Anschrift alter und neuer Mieter, telefonische und elektronische Kontaktdaten alter und neuer Mieter, Anschrift Objekt, Zählerstände Wohnung, Datum Besitzübergabe

Save & Comfort Vertrag

Vorname und Nachname Vermieter, Anschrift Vermieter, Geschlecht Vermieter, telefonische und elektronische Kontaktdaten Vermieter, Anschrift des Mietobjekts, Provisions und Leistungsvereinbarung Vermieter,  Kontodaten Vermieter, Vorname und Nachname Mieter, telefonische und elektronische Kontaktdaten Mieter, Anschrift Mieter, Geschlecht Mieter

Zustimmungsformular elektronischer Versand

Vorname und Nachname Eigentümer, telefonische und elektronische Kontaktdaten Eigentümer, Anschrift Eigentümer, Auswahl Post- oder Elektronischer Versand Eigentümer, Homepage Zugang Eigentümer

6. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich an Vertragspartner weiter, sofern dies zur Abwicklung der durch Sie beauftragten Tätigkeiten dienlich und sinnvoll ist. Eine Weitergabe an sonstige Firmen oder gar der Weiterverkauf Ihrer personenbezogenen Daten, wird ausdrücklich ausgeschlossen.

7. Speicherung und Löschung von Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie dies erforderlich ist, um den von Ihnen gewünschten Service von Hahn + Keller Immobilienverwaltungsgesellschaft bereitstellen zu können, bzw. um gesetzliche Vorgaben einzuhalten.

Falls Sie dies verlangen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, es sei denn, es ist uns rechtlich gestattet oder wir sind rechtlich verpflichtet, personenbezogene Daten vorzuhalten, wie zum Beispiel in den folgenden Situationen:

  • Wenn es noch ungeklärte Provision und Abrechnungspunkte oder Streitigkeiten hierzu gibt
  • Soweit wir die personenbezogenen Daten wegen Aufbewahrungspflichten rechtlicher bzw. steuerrechtlicher Art oder rechtlichen Prüfungs und Bilanzierungspflichten aufbewahren müssen, werden wir die notwendigen personenbezogenen Daten für die nach dem anwendbaren Recht erforderliche Dauer aufbewahren; und/oder,
  • Soweit dies für die berechtigten Geschäftsinteressen der Firma Hahn + Keller Immobilienverwaltungsgesellschaft, wie zum Beispiel der Verhinderung von Betrug oder zur Aufrechterhaltung der Sicherheit unserer Kunden, erforderlich ist.

 

8. Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verpflichten uns zum Schutz der personenbezogenen Daten unserer Kunden und Vertragspartner. Wir setzen zum Schutz der Sicherheit der personenbezogenen Daten angemessene technische und organisatorische Maßnahmen um. Selbstverständlich müssen wir Sie darauf hinweisen, dass trotz unserer Bemühungen eine 100% Sicherheit eines Systems niemals garantiert werden kann.

Wir werden uns auch in Zukunft bemühen die Sicherheit Ihrer Daten als wichtigen Punkt unserer Geschäftsprozesse zu optimieren und sicherzustellen.

 

9. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Sollten in Zukunft wesentliche Änderung an dieser Datenschutzerklärung aufgrund gesetzlicher Änderungen oder Änderungen der Produktangebote und Geschäftsprozesse notwendig werden, werden wir Sie selbstverständlich darüber informieren. Dies wird in einer den Umständen angemessenen Art erfolgen, wie zum Beispiel Benachrichtigung per E-Mail. Wir bitten Sie solche Mitteilung stets sorgfältig zu lesen und zu prüfen.

10. Kontaktaufnahme mit uns

Danke, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben. Sollten Sie noch Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zum Datenschutz allgemein haben, bitten wir Sie sich mit unserer Datenschutzbeauftragten Frau Annette Hahn unter der EMail: annettehahn@hahnkeller.com in Verbindung zu setzen. Selbstverständlich können Sie uns auch unter folgender Adresse postalisch erreichen:

Hahn + Keller Immobilienverwaltungsgesellschafts mbH
z.Hd. Datenschutzbeauftrage An.Hahn
Küferstr.35
73728 Esslingen

 

 

Datenschutzerklärung

 

Die Nutzungen unserer Webseite von der Hahn+Keller Unternehmensgruppe ist in der Regel ohne die Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Wenn auf unseren Seiten personenbezogene Daten, z.B. Name, Anschrift oder eMail-Adressen, erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese erfassten Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Darüber hinaus weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung im oder über das Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist somit nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktinformationen durch Dritte, wie z.B. zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und anderem Informationsmaterial, wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
 
Einsatz von Cookies
Um den Funktionsumfang unseres Webseite zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir in einigen Bereichen so genannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten durch den Browser auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Die meisten der von uns verwendeten sind so genannte “Session-Cookies”, diese werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.
 
Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnten allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden
 
Datenschutzerläuterung zum Einsatz von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google-Angbote in Verbindung bringen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

 

HAHN+KELLER Kontaktseite          HAHN+KELLER Startseite